zurück zu den Objekten

Gesundheitshaus Viertel

Auf dem Gelände befinden sich 3 Gebäude. Die denkmal-geschützten Gebäude (I+ II) wurden ursprünglich als Postamt genutzt. Heute beherbergen diese denkmalgeschützten Gebäude ein modernes Gesundheits-Versorgungszentrum.
 
Das Technikgebäude (III) wurde 1975 erstellt und 1993 erweitert. Bis heute dient das Gebäude der Deutschen Telekom als Netzersatzanlage (NEA).
 
Die Gebäude befinden sich in gutem Zustand, laufende Instandhaltungsmaßnahmen sowie Modernisierungen wurden stets durchgeführt und die Ausstattung der Gebäude auf die Anforderungen der Mieter angepasst. Die Planung eines Dachgeschossausbaus im Gebäude I. liegt vor.
Durch den Ausbau können weitere 405 m² Büroflächen geschaffen werden.
 

Kurz-Profil

Standort
 
Gewerbefläche
Grundstücksfl.
Baujahr
Sanierung
Mieteinheiten
Parkplätze
 
Lageplan
Eigentümer
 
 
 
Geschäftsführer
 
Immobilienverw.
Architekt
 
Mieter
Friedrich-Karl-Str. 55
28205 Bremen
7.090 m²
5.002 m²
1922
1993 & 2007
12
53
 
(PDF öffnen)
Objektgesellschaft Fernmeldeamt Hansa mbH
Parkallee 79
28209 Bremen
Thomas Stefes
Anton Brinkhege
NHW Immobilien
Frank Tappermann
 
Telefongesellschaft
Kinderkrankenhaus
Praxen für Gesundheit
 

© 2015 Anton Brinkhege. Alle Rechte vorbehalten.